VIWIS Digitale Bildungslösungen

Definieren Sie im LMS, welche Inhalte verpflichtend sind

Bestimmen Sie die Zeiträume für Gültigkeiten

Das VIWIS LMS bietet Ihnen auch die Möglichkeit der (Re-) Zertifizierung. Nutzen Sie die (Re-) Zertifizierung mit automatischer Unterstützung für regelmäßige Nachweise  von gesetzlich vorgeschriebenen Inhalten. Beispielsweise für Mitarbeiter, die in Themen wie Compliance, Datenschutz, Hygiene o.ä. geschult werden müssen.

Rufezeichen Das VIWIS Learning Management unterstützt Sie dann durch Festlegen von Zeiträumen, durch Zertifikate für Lerner und Administratoren, Übersichten und Erinnerungsfunktionen für Lerner uvm.
Glühbirne Die erforderliche wiederkehrende Bearbeitung der Lerninhalte nach definiertem Zeitintervall ist damit einfach und zuverlässig.
Der Lerner erwirbt ein Zertifikat mit einer bestimmten zeitlichen Gültigkeit und erhält Erinnerungsmails, falls er Fristen übersieht - rechtzeitig vor Ablauf.
person-guckt-auf-smartphone

Die Zeitintervalle

Die Zertifizierungsintervalle können Sie frei definieren. Der Anwender wird via Mail-Benachrichtigung ggf. an die Bearbeitung für eine entsprechende Re-Zertifizierung erinnert.

.

xxnoxx_zaehler